bsv Landesvorsitzende im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Bayerischen Philologenverbandes

Gedankenaustausch bsv & Bayer. Philologenverband: Bewältigung der Pandemieverordnungen uvm.

Die Landesvorsitzende des bsv, Cäcilia Mischko hat sich mit dem Vorsitzenden des Bayerischen Philologenverbandes Michael Schwägerl zu einem Gedankenaustausch per Videokonferenz getroffen. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Gesprächs standen die Bewältigung der Pandemieverordnungen und die erforderlichen Maßnahmen, um die derzeitigen Herausforderungen bewältigen zu können.

Weiterlesen ...

Farbe bekennen: bsv im Gespräch mit MdL Tobias Gotthardt

Gotthardt verstand seinerseits die Empörung gut...

Tagesaktuell wurde seitens des bsv das kultusministerielle Schreiben „gemeinsam.Brücken.bauen“ als typisches Beispiel eines gut gemeinten aber realitätsfernen Aktionismusses auf Kosten der Schulleitungen gerügt. Gotthardt, der als verantwortlicher Bildungspolitiker der Freien Wähler im Landtag feststellen musste, dieses Schreiben noch nicht einmal vorgelegt bekommen zu haben (!), verstand seinerseits die Empörung der Bayerischen Schulleitungen gut....

Weiterlesen ...

Schulter an Schulter - gerade in Pandemiezeiten

Die neuen Leitungen und Landesvorsitzenden des Schulräteverbands Jürgen Heiß und des Bayerischen Schulleitungsverbands Cäcilia Mischko sowie Stellvertreter Andreas Fischer besprachen sich erstmals zu mehreren, wichtigen Themen. Dabei zeigten sich viele Gemeinsamkeiten und Interessen...

Weiterlesen ...

Nachbesprechung zum Gespräch mit der Schulfamilie

Petra Seifert traf sich mit Andreas Fischer in Deggendorf.

Petra Seifert traf sich mit Andreas Fischer in Deggendorf. Dieser berichtete dezidiert von den Gesprächen am runden Tisch in der Bayerischen Staatskanzlei, schilderte seine Eindrücke sowie Begegnungen...

Weiterlesen ...

Konrektor(inn)en-Studie III - Rezension

Rezension von Gottfried Kleinschmidt - Das neue Werk des Autors ist sehr systematisch aufgebaut. Jedes Kapitel beginnt mit der Darstellung des jeweiligen deutschen Länderkonzeptes. Die markanten Schlüsselbegriffe sind: Aus- und Fortbildung vor der Ernennung/Bestellung – Aus- und Fortbildung nach der Ernennung/Bestellung. 

Weiterlesen ...

SchuBa - Schulbarometer

Schul-Barometer für Deutschland, Österreich und die Schweiz des Instituts für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie IBB der PH Zug und des World Education Leadership Symposium WELS

Weiterlesen ...

Wirtschaftsschulen versus Mittelschulen

Aus der Antwort auf eine Anfrage vom 10.12.2019 an das Kultusministerium entnehmen wir, dass im Zeitraum von 2014 bis 2017 in Bayern 33 Mittelschulen aufgelöst wurden und außerdem sechs Grundschulen, weil die Schülerzahlen nicht mehr ausreichend waren.

Weiterlesen ...

Konstruktives Gespräch mit Albert Füracker zur Schulpolitik

(swo) In ausgesprochen angenehmer Atmosphäre verlief das über einstündige Gespräch der Vertretung des Arbeitskreises Schule, Bildung und Sport (AKS) und des BSV mit dem bayerischen Finanzminister Albert Füracker, MdL. Für den AKS waren die Vorsitzende, Martina Jacob, sowie ihr Stellvertreter, Siegfried Wohlmann, anwesend.  Den Bayerischen Schulleitungsverband (BSV) repräsentierte die stellvertretende Landesvorsitzende Cäcilia Mischko.

Weiterlesen ...

Einschulungskorridor – was kommt hier auf uns Schulleitungen zu???

In der Koalitionsvereinbarung von CSU und FREIE WÄHLER ist für die Legislaturperiode 2018 bis 2023 Folgendes ausgeführt:
„An Grundschulen möchten wir der individuellen Entwicklung der Kinder stärker Rechnung tragen. Wir halten am Einschulungstermin fest und führen einen Einschulungskorridor von Juli bis September mit Entscheidung der Eltern ein.“

Was heißt das??

Weiterlesen ...

Home