Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden mit den Datenschutzbedingungen.

Weite Übereinstimmung: BSV und Bay. Elternverband

Freitag, 02 November 2012

Weite Übereinstimmung zwischen Schulleitungs- und Bayerischem Elternverband

In einem ersten Treffen im Spitzengespräch zwischen dem Bayerischen Schulleitungsverband und dem Bayerischen Elternverband in Ingolstadt Ende September 2012 kristallisierten sich viele gemeinsame Intentionen heraus, die man in einer Gesprächsrunde im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus gerne gemeinsam forcieren wolle. Den BSV vertraten Landesvorsitzender Werner Sprick, Landesgeschäftsführer Siegfried Wohlmann und Bezirksvorsitzender Helmut Schuster, Oberpfalz, für den BEV sprachen die Vorsitzende Maria Lampl und die Ehrenvorsitzende Ursula Walther.

Weiterlesen: Weite Übereinstimmung: BSV und Bay. Elternverband

Freie Wähler – BSV: Unterstützung auf breiter Basis

Donnerstag, 01 November 2012

Beim Spitzengespräch des Bayerischen Schulleitungsverbandes mit den Freien Wählern im Bayerischen Landtag gab es Übereinstimmung in nahezu allen Gesichtspunkten und Forderungen des BSV mit der Oppositionspartei FW. Den BSV vertraten Landesvorsitzender Werner Sprick, Landesgeschäftsführer Siegfried Wohlmann, Bezirksvorsitzender Oberpfalz Helmut Schuster, Rektor Helmut Lenz und Rektorin Ursula Rester aus München. Gesprächspartner der FW waren die Abgeordneten Eva Gottstein, Günther Felbinger und Manfred Pointner.

Weiterlesen: Freie Wähler – BSV: Unterstützung auf breiter Basis

AVBS - Gisela Wehner, Renate Meindl: Rücktritt

Sonntag, 21 Oktober 2012 Mit großem Bedauern, doch nicht ohne Verständnis, nimmt der BSV davon Kenntnis, dass die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Verwaltungsfachkräfte an Bayerischen Schulen e.V. (AVBS), Frau Gisela Wehner, und mit ihr die stellvertretende Vorsitzende Renate Meindl von ihren Vorstandsämtern zurückgetreten sind. Sie haben sich über Jahrzehnte mit Vehemenz und Hartnäckigkeit für die Verwaltungsangestellten und damit auch für eine gute Arbeit in der Schulführung eingesetzt.

Wir werden die erst kürzlich begonnen Zusammenarbeit mit dem AVBS weiter intensivieren und freuen uns, dass Frau Wehner und Frau Meindl auch weiterhin für Gespräche und Verhandlungen zur Verfügung stehen und dabei ihre reiche Erfahrung und überzeugende Argumentation einbringen wollen.

BSV-Erfolg: Nachbesserung für GS und MS

Montag, 13 August 2012

Mit großem Einsatz haben wir vom BSV es mit Unterstützung vieler geschafft, die Messzahl 1,8 Lehrerstunden je Mittelschüler wie im Vorjahr zu erreichen.

Der unerwartet hohe Andrang auf die Mittelschule (mehr als 4.300 Schüler mehr als prognostiziert) wurde im Ministerium zuerst stolz registriert, aber dadurch sackte im Juli die Lehrerzuweisung auf 1,7 und manchmal darunter! Die Pflichtstunden hätten dadurch zwar abgedeckt werden können, doch viele Stunden darüber hinaus für individuelle und modulare Förderung, nötige Differenzierungsstunden für übergroße Klassen sowie wertvolle Zusatzstunden waren gefährdet.

Weiterlesen: BSV-Erfolg: Nachbesserung für GS und MS