Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden mit den Datenschutzbedingungen.

Einladung zum BSV-Schulleitungskongress 2019

In zunehmendem Maße wird die Leitung einer Schule komplexer, das Tagesgeschäft umfangreicher, die Führung hektischer. Zeit zu haben für die Belange der Lehrkräfte, sich zu kümmern, zuzuhören, Rat zu geben ist deshalb schwierig. Es gilt darum, das eigene Führungsverhalten zu überdenken, nach (neuen) Handlungsstrategien zu suchen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, um – trotz der Schwierigkeiten – eine Schule zeitgemäß zu leiten. Es gilt, optimistisch, wertschätzend und zukunftsorientiert zu führen!

Weiterlesen: Einladung zum BSV-Schulleitungskongress 2019

BSV – Landesvorstandssitzung: Immer noch viele Baustellen

Anlässlich der Vorstandssitzung des Bayerischen Schulleitungsverbandes unter Leitung der Vorsitzenden Petra Seibert in Regensburg am 05.10.2018 war man sich wieder einmal oder immer noch einig: Trotz mancher Verbesserung der Situation an Bayerns Grund- und Mittelschulen lassen doch erhebliche Probleme zumindest auf Lösungsansätze warten.

Weiterlesen: BSV – Landesvorstandssitzung: Immer noch viele Baustellen

Bericht zum 4. Gesundheitskongress in Bad Füssing

„Man kann nicht dirigieren, wenn man zu 90% selbst im Orchester spielt!“

4. Gesundheitskongress in Bad Füssing im Juli 2018

Wie in den Vorjahren kamen die meisten SchulleiterInnen großteils mit schlechtem Gewissen  zum vierten Gesundheitskongress mit dem Thema „Mit Neugierde und Motivation gewinnbringend führen“ ins Hotel Holzapfel nach Bad Füssing.
Das schlechte Gewissen resultierte wie jedes Mal aus dem unguten Gefühl, dass man ja eigentlich keine Zeit für diesen Kongress hätte, dass sich fast alle hinterfragten ob sie sich überhaupt etwas Gutes tun dürften während doch die Schule und Kollegium zurückgelassen werden mussten und wieweit diese Tage letztlich überhaupt gewinnbringend seien.

Weiterlesen: Bericht zum 4. Gesundheitskongress in Bad Füssing

BSV bei Staatssekretär Georg Eisenreich

Trotz insgesamt desolater Situation nur wenige Lichtblicke

Die seit Jahrzehnten vom Bayerischen Schulleitungsverband erbetene und angemahnte deutliche Verbesserung der alles entscheidenden Rahmenbedingungen für Schulleitungen und Verwaltungsangestellte lässt – von Ausnahmen abgesehen – weiter auf sich warten. Die Frustration steigt, die Motivation sinkt, die Qualifikation bleibt auf der Strecke. Dabei gab es keinen Widerspruch.

Weiterlesen: BSV bei Staatssekretär Georg Eisenreich

Führung verbindet: Schulleitungsverbände tagen gemeinsam

Erstmals trafen sich Mitte Oktober 2017 die Vorsitzenden der großen Schulleitungsverbände zu einem Gedankenaustausch in Altötting. Zu den Teilnehmern gehörten Petra Seibert (BSV), Walter Baier (BayDV Gymnasium), Rudolf Geier (DV FOS-BOS) und Bernhard Buchhorn (VBR).

Im Mittelpunkt der Gespräche standen aktuelle Entwicklungen an bayerischen Schulen. So stellten die Vorsitzenden fest, dass die Belastung für die Schulleitungen zunehmend gewachsen sind. Allein die Zahl der zu erstellenden Konzepte spiegle die ständigen wachsenden Aufgaben für Schulleitungen und Lehrerkollegien wider.

Weiterlesen: Führung verbindet: Schulleitungsverbände tagen gemeinsam

Empfang des Herrn Ministerpräsidenten Horst Seehofer

BSV, ein Bündnispartner von der Stiftung „Werte Bündnis Bayern“, auf dem Empfang des Herrn Ministerpräsidenten Horst Seehofer.

Zum Festakt des 5. Jahrestages der Gründungsstiftung des Wertebündnis Bayern hat der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer die mehr als 130 bayernweit aktiven Organisationen, Verbände, Vereine und Stiftungen in die Allerheiligenhofkirche eingeladen. Neben rund 35 konsularischen Vertretungen war auch die Kirchen und die Politik, angeführt von Frau Landtagspräsidentin Barbara Stamm, mit zahlreichen Abgeordneten vertreten.

Weiterlesen: Empfang des Herrn Ministerpräsidenten Horst Seehofer

Klausurtagung zur Zukunftswerkstatt 2020

Nach Victor Hugo hat die Zukunft viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.
Diese Chance wollte der Landesausschuss des Bayerischen Schulleitungsverbandes mit einer Klausurtagung in Regensburg zum Thema „Zukunftswerkstatt 2020“ nutzen und die Weichen für die nächsten fünf Jahre stellen...

Weiterlesen: Klausurtagung zur Zukunftswerkstatt 2020