Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden mit den Datenschutzbedingungen.

Erfolgreiche Nachfolge-Regelung bei der Kassenführung des BSV

Sonntag, 03 Februar 2008

Durch den tragischen und viel zu frühen Tod des Schatzmeisters Horst Anhofer stand auch der Bayerische Schulleitungs-Verband vor der Notwendigkeit einer schnellen Nachfolge-Regelung. Gerhard Schmautz, Rektor in der Grundschule Burgweinting in Regensburg, erklärte sich erfreulicherweise kurzfristig zur Nachfolge bereit. In Augsburg wurden deshalb Ende November die Kontoführung auf den neuen Schatzmeister überschrieben, die Vollmachten verändert und die Arbeitsverteilung zwischen Geschäftsführerin Inge Pfaffinger und Schatzmeister Gerhard Schmautz neu festgelegt

 

Landesvorsitzender Werner Sprick und Brigitte Hofmann-Koch als frühere Landesvorsitzende waren deshalb bei der Übergabe der Konten in der Bank dabei und begleiteten die Nachfolgeregelung. Die Probleme der Übernahme aller Aktivitäten und ausstehenden Posten löste Gerhard Schmautz dankenswerterweise sehr erfolgreich durch intensive Einarbeitung, so dass die Kassenführung des BSV weiter in sicherer Hand bleibt.

Von links: Inge Pfaffinger (Geschäftsführerin), Gerhard Schmautz (neuer BSV-Schatzmeister), Werner Sprick, Brigitte Hofmann-Koch.