Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden mit den Datenschutzbedingungen.

Parlamentarischer Abend 2009

Mittwoch, 15 April 2009

  • Höchste Teilnehmerzahl seit Bestehen
  • Novum: 3 Ausschussvorsitzende zu Gast

Professionelle Gestaltung bei hoher Eigenverantwortung und Selbständigkeit als übergeordnetes Ziel gab Landesvorsitzender Werner Sprick beim traditionellen Parlamentarischen Abend mit Mitgliedern der CSU-Landtagsfraktion vor. Er begrüßte neben den Ehrenmitgliedern, ehemalige Vorsitzende Brigitte Hofmann-Koch und früheren stv. Vorsitzenden und derzeit übergangsweise Geschäftsführer Siegfried Wohlmann, eine besonders große Zahl an Mitgliedern und 8 Parlamentarier, darunter den stv. Vorsitzenden des Ausschusses Bildung, Schule, Sport Georg Eisenreich, MdL, die Vorsitzende des Ausschusses Öffentlicher Dienst, Ingrid Heckner, MdL, und den Vorsitzenden des Haushaltsausschusses, Winter, MdL wie den Bildungsreferenten der CSU, Hubert Killer.

Weiterlesen: Parlamentarischer Abend 2009

Erweiterter Landes-Ausschuss tagt in Regensburg

Montag, 29 Dezember 2008

Einmal im Jahr treffen sich alle Kreis- und Bezirksvorsitzenden des BSV mit der Landesvorstandschaft zur Lagebesprechung

Am Mittwoch,19. November, trafen sich der Landesvorstand mit den Bezirksvorsitzenden und den koopierten Mitgliedern zum Informationsaustausch und zur Verabschiedung von Wolfgang Blos aus seinen Ämtern.

Weiterlesen: Erweiterter Landes-Ausschuss tagt in Regensburg

Treffen der Landesvorstandschaft

Montag, 30 Juni 2008

Ohne Moos nix los – Landesvorstand fordert massiv Unterstützung ein

Empörung bestimmte das letzte Treffen des Landesvorstands im Schuljahr 2007/08 in Regensburg im Hotel Roter Hahn. Die Hauptschul-Initiative soll ab September 2008 verpflichtend anlaufen mit zusätzlicher Förderung, Modularisierung und neuer Profil-Bildung. Die Rückgabe der 30. Stunde in der 5. Jahrgangsstufe wird zwar begrüßt, doch damit sind noch bei weitem nicht die Rahmenbedingungen geschaffen, mit denen Modell-Hauptschulen in den letzten Jahren erfolgreich waren. Die Modularisierung und individuelle Förderung wurde dort Gewinn bringend durchgeführt, wo z.B. statt drei Lehrkräften in ihren Klassen acht Kollegen Kleingruppen unterrichteten.

Weiterlesen: Treffen der Landesvorstandschaft

Treffen des erweiterten Landesausschusses 19. und 20.02. 2008

Mittwoch, 12 März 2008

Landesvorstand

Treffen des erweiterten Landesausschusses  19./20.02. 2008
Alle Kreis- und Bezirksvorsitzenden und Landesvorstandschaft

In Neumarkt (Oberpfalz) trafen sich im jährlichen Turnus die Funktionäre des BSV zum Informationsaustausch. Die Berichte spiegelten eine große Bandbreite an Aktivitäten und Angeboten in den Kreisen und Bezirken wider. Höchst interessiert wurden Anregungen aufgenommen wie z. B. eine gemeinsame Fahrt zur didacta nach Stuttgart oder Fortbildungsfahrt nach Südtirol, Gestaltung von „Tagen der offenen Tür“, Einbezug der Pensionisten, Aktionen zur Anwerbung neuer Mitglieder, Gespräche und Kooperation mit MdLs und der Schulabteilung der Regierung, Kooperation mit anderen Verbänden, Austausch mit den Förderzentren und Mitgliederehrungen. Den Kreis- und Bezirksvorsitzenden wurde vom Landesvorstand ein riesiger Dank ausgesprochen für ihre Aktivitäten im Einsatz für die Schulleitungen vor Ort und die Angebote zum so wichtigen Informationsaustausch von Schulleitern und Stellvertretern untereinander.

Weiterlesen: Treffen des erweiterten Landesausschusses 19. und 20.02. 2008

Erfolgreiche Nachfolge-Regelung bei der Kassenführung des BSV

Sonntag, 03 Februar 2008

Durch den tragischen und viel zu frühen Tod des Schatzmeisters Horst Anhofer stand auch der Bayerische Schulleitungs-Verband vor der Notwendigkeit einer schnellen Nachfolge-Regelung. Gerhard Schmautz, Rektor in der Grundschule Burgweinting in Regensburg, erklärte sich erfreulicherweise kurzfristig zur Nachfolge bereit. In Augsburg wurden deshalb Ende November die Kontoführung auf den neuen Schatzmeister überschrieben, die Vollmachten verändert und die Arbeitsverteilung zwischen Geschäftsführerin Inge Pfaffinger und Schatzmeister Gerhard Schmautz neu festgelegt

Weiterlesen: Erfolgreiche Nachfolge-Regelung bei der Kassenführung des BSV

Parlamentarischer Abend am 22.02.2006

Sonntag, 03 Februar 2008

Parlamentarischer Abend am 22.02.2006 in München
BSV erntet Verständnis, kritisiert aber fehlende Taten

(swo) Die Anwesenheit vieler Mitglieder des bildungspolitischen Ausschusses der CSU-Landtagsfraktion am 22. Februar 2006 in München mit der stv. Fraktionsvorsitzenden Renate Dodell und dem Vorsitzenden des Bildungsausschusses im Landtag, Prof. Dr. Gerhard Waschler, demonstrierte nicht nur bloßes Interesse an der Position des Bayerischen Schulleitungsverbandes. Sie signalisierte vor allem die Bereitschaft zur ernsthaften Auseinandersetzung mit den brennendsten Themen bayerischer Schul- und Bildungspolitik im Gespräch mit 50 Schulleiterinnen und Schulleitern aus dem Grund-, Haupt- und Förderschulbereich.

Weiterlesen: Parlamentarischer Abend am 22.02.2006